Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Landratsamt Göppingen ist bemüht, seine Websiten in Einklang mit § 10 Absatz 1 des Landesbehindertengleichstellungsgesetzes (L-BGG) barrierefrei zugänglich zu machen.

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die oben genannten Websiten sind wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit mit § 10 Absatz 1 L-BGG vereinbar. 

2. Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • a) Unvereinbarkeit mit § 10 Absatz 1 L-BGG
    • Bei Videos, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden, haben wir keinen Einfluss auf die Barrierefreiheit.
  • c) Die Inhalte fallen nicht in den Anwendungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften:
    • Inhalte Dritter

Der Landkreis Göppingen arbeitet kontinuierlich daran, Webseiten und Dokumente in einer barrierefreien Form anzubieten.
Für nicht barrierefreie Inhalte bieten wir derzeit keine barrierefreien Alternativen an. Sie können jedoch unter den genannten Kontaktmöglichkeiten mit uns Kontakt aufnehmen, so dass wir Ihnen zu Ihrem Anliegen Lösungsmöglichkeiten oder eine persönliche Beratung anbieten können. Darüber hinaus helfen uns Ihre Anregungen, unsere Inhalte weiter an die Barrierefreiheit anzupassen.

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde erstellt am: 04.05.2023

Die Aussagen in der Erklärung bezüglich der Vereinbarkeit mit den Barrierefreiheitsanforderungen beruhen auf einer Bewertung der Vereinbarkeit der Webseite mit den Barrierefreiheitsanforderungen anhand einer durchgeführten Selbstbewertung, teilweise mit Unterstützung eines externen Dienstleisters.
Die Erklärung wurde zuletzt überprüft und aktualisiert am: 04.05.2023

4. Rückmeldung und Kontaktangaben

Über das nachfolgende Kontaktformular können Sie uns etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen mitteilen und Informationen über die von der Anwendung des § 10 Absatz 1 L-BGG ausgenommenen Inhalte einholen:

/

Alternativ können Sie sich auch unter folgenden Kontaktdaten an die zuständige Stelle werden:

Hauptamt
Abteilung Informationstechnik (IT)
Tel. 07161 202-1147
E-Mail: it@lkgp.de

Tina Schwenk
Kreisbehindertenbeauftragte
Landratsamt Göppingen
Telefon: 07161 202-4027
E-Mail: t.schwenk@lkgp.de
Lorcher Str. 6
73033 Göppingen
Tel. 07161 202-4027
Webseite: www.landkreis-goeppingen.de/kreisbehindertenbeauftragte

5. Schlichtungsverfahren

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Webseite nicht barrierefrei zugänglich ist, können Sie unsere in Ziffer 4 genannte Stelle darüber informieren.
 
Falls wir Ihnen nicht oder nicht zufriedenstellend innerhalb von vier Wochen ab Zugang Ihrer Anfrage antworten, können Sie sich an die Schlichtungsstelle des Landeszentrums für Barrierefreiheit (LZ-BARR) wenden. Die Schlichtungsstelle erreichen Sie wie folgt:
 
Landeszentrum Barrierefreiheit
Schlichtungsstelle
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 123 39375
E-Mail: schlichtung@barrierefreiheit.bwl.de
Webseite: https://barrierefreiheit-bw.de
 
Das Schlichtungsverfahren ist unentgeltlich.
 
Auf die Möglichkeit des Verbandsklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 L-BGG wird hingewiesen.

Diese Erklärung wurde durch das Landratsamt Göppingen auf der Grundlage der Mustererklärung der Verordnung des Sozialministeriums und des Innenministeriums zur Durchführung des Landes-Behindertengleichstellungsgesetzes /L-BGG-Durchführungsverordnung - L-BGG-DVO) vom 11. Dezember 2019 erstellt erstellt und gemäß der Mustererklärung mit Stand Januar 2024 der Überwachungsstelle für mediale Barrierefreiheit des Landes Baden-Württemberg angepasst.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

Seiten in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache sind für diesen Internetauftritt geplant und werden so bald wie möglich veröffentlicht.

Was wir für die Barrierefreiheit auf den Internetseiten des Landkreises tun, können Sie auf der Seite Allgemeine Informationen zur Barrierefreiheit nachlesen.